VW Autostadt

VW Autostadt – 120°-Panoramakino

Bei ihrem Panoramakino setzt die Autostadt auf Superlative: 15 Millionen LEDs, eine vertikale Auflösung von 8K und eine um 120° gebogene Fläche. All das macht die 21,4 Meter breite und 4,2 Meter hohe Wand zum technologischen Meisterwerk. Durch die zugezogene Form taucht der Zuschauer besonders tief in den Film ein. Für brillante Bilder sorgt der 2,4 mm Pixelpitch. Ein einzigartiger Kinobesuch, der nachhaltig im Gedächtnis bleibt.

Möglich wird dieses Erlebnis durch von der ICT entwickelte Spezialmodule und durch eine passende Unterkonstruktion. Die mediale Zuspielung übernimmt der Auftraggeber Neumann & Müller.

Projektdetails

– 15 Millionen LEDs 8K
– 120° gebogene LED Fläche
– Hauseigene Unterkonstruktion

Kontakt

Erik Wolff

Mail. erik.wolff@ict.de
Phone. +49 7025 102335

Weitere Referenzen

Lufthansa Tower Satellit

Flughafen München – Lufthansa Tower Satellit Am Flughafen München feierte eine echte LED-Sensation Premiere: Zum ersten Mal wurde eine LED-Fläche installiert, die bei fortlaufendem Bild an den Ecken

MinebeaMitsumi – IAA

IAA – Messestand MinebeaMitsumi MinebeaMitsumi nutzt zur Präsentation der Neuheiten rund um Innenausstattung und komfortables Fahren vielseitige Medientechnik. Als besonderer Hingucker dient ein Schiebeexponat, bestehend

Google Pixel – Product Launch

Unter dem Motto „Sci-Fi Supermall“ feiert das neue Google Pixel 2 eine fulminante Premiere. Zu diesem Anlass kreiert ICT als Generalunternehmer mit der passenden Veranstaltungstechnik

Audi City

Integration und Betrieb weltweit 2012 feiert mit der Audi City London das Konzept „Showroom der Zukunft“ Premiere. Über Konfiguratoren können sich Besucher ihr individuelles Traumauto