VW Autostadt

VW Autostadt – 120°-Panoramakino

Bei ihrem Panoramakino setzt die Autostadt auf Superlative: 15 Millionen LEDs, eine vertikale Auflösung von 8K und eine um 120° gebogene Fläche. All das macht die 21,4 Meter breite und 4,2 Meter hohe Wand zum technologischen Meisterwerk. Durch die zugezogene Form taucht der Zuschauer besonders tief in den Film ein. Für brillante Bilder sorgt der 2,4 mm Pixelpitch. Ein einzigartiger Kinobesuch, der nachhaltig im Gedächtnis bleibt.

Möglich wird dieses Erlebnis durch von der ICT entwickelte Spezialmodule und durch eine passende Unterkonstruktion. Die mediale Zuspielung übernimmt der Auftraggeber Neumann & Müller.

Projektdetails

– 15 Millionen LEDs 8K
– 120° gebogene LED Fläche
– Hauseigene Unterkonstruktion

Kontakt

Erik Wolff

Mail. erik.wolff@ict.de
Phone. +49 7025 102335

LinkedIn
XING
Facebook
Twitter
Email
Facebook
Weitere Referenzen

MAN Truck & Bus AG

MAN Truck & Bus AG – IAA Hannover Bei der weltweit größten Nutzfahrzeugmesse setzt die MAN Truck & Bus AG auf die emotionale Wirkung von

Telekom Design Gallery

Heute schon die Welt von morgen erleben. Modernste Medientechnik in der Design Gallery macht’s möglich. Zahlreiche interaktive Exponate, modernste Visualisierungen, untermauert von akustischen Reizen. In

Foodweek Berlin

Foodweek Berlin Auf dem vielfältigsten Food-Festival Deutschlands jagt ein kulinarisches Highlight das nächste. Mit passenden Projektionen und Regietechnik leistet ICT Videotechniksupport für den Generalunternehmer Lautwerfer.

BMW Welt – M Town

M Town – BMW eröffnet neuen Ausstellungsteil in der BMW Welt Wenn Kunden von BMW die Freude am Fahren noch verstärken wollen, dann stehen ihnen