Flughafen München – Lufthansa Tower Satellit

Am Flughafen München feierte eine echte LED-Sensation Premiere: Zum ersten Mal wurde eine LED-Fläche installiert, die bei fortlaufendem Bild an den Ecken um 90° umgeschlagen ist. Die innovative Form passt perfekt zur Raumsprache des Terminals und macht die Reiseziele der Deutsche Lufthansa AG von allen Seiten zum Hingucker.

Der 3,6mm Pixelpitch sorgt auch aus der Nähe für extra klare Bilder. So rücken die Traumziele in greifbare Nähe. Insgesamt wurden 4 Millionen Pixel auf 53 m² verbaut. Für die 3,7 Tonnen schwere Gesamtinstallation hat ICT eine passende Unterkonstruktion geplant und verbaut. Spezialmodule sorgen für eine saubere eckige Form.