Bundesparteitages der FDP

#NieGabEsMehrZuTun

So lautete das Motto des 72. Bundesparteitages der FDP vom 14. – 16. Mai. Die Veranstaltung fand in diesem Jahr in der STATION Berlin statt und wurde live übertragen. Wir durften das Event mit LED- und Zuspieltechnik zur richtigen Atmosphäre vor Ort beitragen.

Quelle Video: phoenix

 A. Lange & Söhne

Entsprungen aus dem Genfer Uhrensalon, fand dieses Jahr zum zweiten Mal die „Watches and Wonders“ statt. Und das ganz coronakonform – nämlich digital.

Dafür durften wir gemeinsam mit der Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne im April eine vierwöchige Produktion realisieren, die es in sich hatte! Ein stilvoll eingerichtetes Studio im ALHAMBRA BERLIN wurde zur Kulisse für verschiedene Formate: Conoisseurs Conversations, Präsentationen und Productlaunches. Neben Live-Events wurde hier auch Content zur On-Demand Verwendung produziert.

Wir haben das Projekt vor Ort als technischer Komplettdienstleister realisiert.
Neben der technischen Gesamtausstattung mit Licht, Rigging, Audio waren wir mit VMIX-Systemen, Spezialkameras und umfangreichen Aufzeichnungssystemen am Start. Zusätzlich haben wir die Backup-Systeme für das Streaming inkl. der Zuschaltungen geplant, installiert und verantwortet.
Da es vor Ort kaum IT-Infrastruktur gab, haben wir durch unsere IT-Spezialisten für alle Produktionsorte flächendeckend LAN und WLAN installiert.

Last but not least haben wir durch umfangreiche UVC-Filterung aller Räume das Infektionsrisiko der Beteiligten auf ein Minimum reduziert.

Die Grünen

Annalena Bärbock bei der Bekanntgabe ihrer Kanzlerkandidatur

LIVE AUS DEM HYBRID STUDIO BERLIN: Die Grünen haben ihre Kanzlerkandidatin für die #btw21 bekannt gegeben.

Erstmals in der Geschichte der Partei stellten die Grünen einen Kanzlerkandidaten oder eine Kanzlerkandidatin. Annalena Baerbock oder Robert Habeck? Die Entscheidung wurde heute verkündet und das in unserem HYBRID STUDIO BERLIN.

Herzlichen Glückwunsch Annalena Baerbock!

Wir freuen uns, dass unsere Location für dieses coronakonforme Event ausgewählt wurde!

BOSCH Thermotechnik

#EinfachDabei – Hybride Live Kommunikation bei 

Die ISH, Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima, ist alle zwei Jahre Markt- und Schauplatz für Unternehmen der SHK-Branche. In diesem Jahr wird sie zwar digital stattfinden, das gewohnte Messetreiben vor Ort bleibt allerdings aus. Was also tun, um Kunden, Partner und Interessenten mit ins Boot zu holen, wenn es um neue Produkte und Innovationen eines Unternehmens geht?
Gemeinsam mit BOSCH Thermotechnik durften wir ein zukunftsweisendes Projekt ins Leben rufen und elf Wochen lang begleiten: die Online-Veranstaltungsreihe BoschDirekt. Hier erlebte das Fachpublikum exklusive Live- und On-Demand-Formate, Produktnews und den direkten Austausch mit den Experten von Bosch.
Unter dem Motto #EinfachDabei ist ein gelungenes Beispiel für hybride Live Kommunikation entstanden.

Hybrid denken: Interaktion und Teilhabe im Fokus

Statt einem monotonen Präsentationsmarathon hat BoschDirekt eine gemeinschaftliche Atmosphäre zwischen Experten und Teilnehmern erzeugt. Fachgespräche sind das Highlight am Rande jeder Messe. Hier werden Kontakte geknüpft, Produktneuheiten besprochen und durch Feedback neue Impulse gesetzt. BOSCH war es wichtig, diesen Dialog auch digital zu schaffen. Neben anregenden Live-Vorträgen konnten Mitglieder einer Facebook-Gruppe Teil lebhafter Podiumsdiskussionen werden. Innerhalb der virtuellen Veranstaltungsreihe gaben interaktive Events und die Chatfunktion wertvollen Hintergrundgesprächen eine Plattform. Ein Kontaktformular ermöglichte die Vereinbarung exklusiver 1:1-Gespräche mit lokalen Bosch-Profis.

Erfolgreiche Produktion mit hochwertiger Ausstattung

Die Grundlage der Produktion bildete neben einem schlüssigen Konzept hochwertigste Technik. Ein temporäres Streaming-Studio auf dem Bosch Campus in Wernau diente als Kulisse. Hier wurden in zwei Konferenzräumen unter anderem ca. 38 m² hochauflösende LEDs, fünf Kameras, LED-Beleuchtung, Audiotechnik, Videozuspielung (Watchout + v4) und diverse Rechner für Video-Schaltungen untergebracht. In diesem Studio wurden diverse Produktvideos und Themen-Beiträge vorproduziert und Live-Events durchgeführt – Zielgruppe: die Kunden von Bosch Thermotechnik. Zur hochkarätigen Unterstützung der Bosch-Experten wurden z.B. Wissenschaftsautor Ranga Yogeshwar und Klimaforscher Prof. Dr. Konstantinos Stergiaropoulos auf die Bühne geholt.

Ein Studio – endlose Möglichkeiten

Um die vielfältigen Botschaften und Informationen rund um die Themen Klimaschutz, Förderung und Digitalisierung optimal zu verpacken, wurden mehrere Formate innerhalb der virtuellen Veranstaltungsreihe realisiert: Ein Podcast, zwei Pressekonferenzen und das Vertriebs-Kickoff 2021 inkl. Schulungsvideos säumten das Programm der sieben Live-Veranstaltungen. Darüber hinaus wurden 20 Produkt- und Themen-Videos produziert. BoschDirekt ist auch über den Zeitraum der Veranstaltungsreihe hinaus abrufbar und wird regelmäßig um weitere Inhalte ergänzt. Aus der Veranstaltungsreihe BoschDirekt wird so eine virtuelle „Ganzjahres-Plattform“, die dem Unternehmen und den Kunden langfristigen Mehrwert garantiert.

Als Gesamtverantwortliche haben wir den Kunden in der Umsetzung des Produktionsreihe vollumfänglich unterstützt: Neben der technischen Umsetzung zählt dazu die Inszenierung, die Contentproduktion (LED-Bespielung, Key-Visuals, Charts), die Redaktion (Scripting der Evens) und die Regie vor Ort sowie VIP-Buchungen und Maske.

Danke an BOSCH Thermotechnik für das Vertrauen und die tolle Zusammenarbeit!

Hybrid Kit

Das Hybrid Kit ist eine mobile All-in-one Streaminglösung zur professionellen Präsentation Ihre Live-Formate.

Es ist nicht nur skalierbar auf individuelle Bedürfnisse, sondern kann auch an die Corporate Identity des jeweiligen Unternehmens angepasst werden.

Seine frei stehende Konstruktion muss nicht ballastiert werden. Sie kann an Ihrem Standort flexibel an einem Tag aufgebaut werden.

Das Hybrid Kit bietet einen professionellen Veranstaltungscharakter bei geringem Aufwand. Live-Kommunikation war noch nie so einfach!

Werner von Siemens Award 2020

Das Siemens Logo als Lichtelement

Der „Werner von Siemens Award“ fand aufgrund der Corona-Pandemie online statt. Wir durften den Award als Generalunternehmer koordinieren und waren beratend von der ersten Konzeptentwicklung an dabei.

Das hybride Event wurde aus Berlin auf die Bildschirme von 385.000 Mitarbeitern weltweit gestreamt. Es wurden unter anderem Live-Votings interaktiv eingebunden.

Hier geht es zu unserem Hybrid Network

Albert Ziegler GmbH

Feuerwehrauto in Industriehalle beim Ziegler Event

Die Albert Ziegler GmbH präsentierte ihre neue Z-Class in unserer hybriden Location der Motorworld Metzingen.

Im besonderen Ambiente der alten Schmiedehalle, ausgestattet mit unserer teilbaren LED-Bühne, empfing Ziegler geladene und digitale Gäste, um seine Neuheiten des Messejahrs 2020 vorzustellen.

Physisch, digital oder beides?
Die passenden Räume für alle Live-Formate: Events, Konferenzen, Streamings, Messen, Showrooms, Live-Produkt-Launches, Interviews oder Expert-Talks.

„Wir bringen die digitale Welt an Ihren Standort und bieten Ihnen die passenden Räume.“

Für mehr Interaktion und eine höhere Reichweite.

 

Hier geht es zu unserem Hybrid Network