ict Steglos FlatScreens OPM-4250 und OPM-4250R - Pure Leuchtkraft

2010, Produkte

Neu

40% mehr Helligkeit und ein unglaubliches Kontrastverhältnis von 30.000:1 – damit warten die leuchtstarken, ab sofort verfügbaren ict Steglos FlatScreens vom Typ OPM-4250 und OPM-4250R auf. Die neuen Sterne am Steglos Flatscreen Himmel, die für großformatige Videowände im Festinstallations- und Veranstaltungsbereich prädestiniert sind, wurden zudem in weiteren Punkten verbessert. So ermöglichen die rahmenlosen 42 Zoll Displays jetzt die Darstellung von Full-HD-Signalen über den DVI-Eingang. Ein optional erhältlicher DVI-Converter realisiert die Konvertierung verschiedener Eingangssignale auf DVI. Auch der Steg zwischen den Screens bei Multi-Display-Anwendungen hat sich nochmals reduziert: Lediglich 2,2 mm Stegbreite bleiben nun bei den für den Festinstallationsbereich optimierten Steglos FlatScreens vom Typ OPM-4250 zwischen den Bildschirmen; bei den für das Rental-Geschäft optimierten Steglos FlatScreens vom Typ OPM-4250R bleibt noch ein hauchdünner Steg von vier Millimetern zwischen den kaskadierten Displays. Für beide Typen konnte außerdem eine deutliche Gewichtsreduktion von zwölf Prozent realisiert werden, die vor allem das Handling im Rental-Business erleichtert. 

Selbstverständlich ist diese neue Generation der ict Steglos FlatScreens auch mit einer Burn-In-Compensation (BIC)* ausgestattet. Die Einbrennkompensation tritt dem Problem, dass bei selbstleuchtenden Displays statisch dargestellte Bilder sichtbare Einbrenner erzeugen, entgegen. Über eine zusätzlich eingebaute Technologie wird in Abhängigkeit vom Alter des Displays die Leuchtkraft der einzelnen Pixel vollautomatisch parametrisiert. Daraus resultieren letztendlich auch eine höhere Langzeitstabilität der Farbeinstellung, eine generell längere Lebensdauer der Steglos FlatScreens sowie ein breiteres Anwendungsfeld. Mit dieser Technologie kann somit auch die Anzeige von Leitinformationen wie beispielsweise in Kontrollräumen, Flughäfen oder Bahnhöfen in der gewohnt hohen Plasma-Bildqualität umgesetzt werden. Die geringe Display-Bautiefe unterstützt dabei zugleich eine platzsparende Installation. * lizenziert von Comotronix GmbH, Deutschland Steglos FlatScreens vom Typ OPM-4250 und OPM-4250R sind bei der ict Innovative Communication Technologies AG, Kohlberg, ab sofort zum Kauf und zur Miete verfügbar. 

Detaillierte technische Informationen zu den Displays sind unter www.steglos-flatscreen.de abrufbar. 

» Pressemeldung (pdf)

» Bilder zur Pressemeldung (pdf)

zurück

Ihr Ansprechpartner

Isabel Neher
Isabel Neher
Marketing / PR Manager
WorkTel.: +49 7025 102 152