ict visualisiert die Zukunft des Radios

Events / Veranstaltungen, 2009

RADIO DAY 2009, Köln

Wie innovativ und vielseitig das Radio als Medium und Werbeträger sein kann, konnten die zahlreichen Fachbesucher des diesjährigen RADIO DAY erleben: Unter dem Motto „Ideas for Ears. So wirkt Radio.“ wurden am 22. September 2009 in den Kölner Rheinparkhallen innovative Lösungen rund um Radio, Audiokommunikation, Werbung und Wirtschaft präsentiert. In der RADIO DAY Lounge, dem Treffpunkt für den Austausch aktueller Themen, bekamen die die Besucher aber nicht nur was zu hören, sondern auch was zu sehen. Als Mitveranstalter des RADIO DAY stellte AS&S Radio auf seinem Stand die Zukunft der Radiovermarktung mit ebenso innovativen, visuellen Lösungen vor. Das multimediale Equipment dafür lieferte die Berliner Niederlassung der ict Innovative Communication Technologies AG, Kohlberg, im Auftrag der Bplus - Gesellschaft für Moodmarketing und Events mbH, Berlin. 

Drei semitransparente, konvexe LED Flächen, die über dem Stand geflogen installiert waren, kommunizierten die AS&S Radio Botschaften im Großformat. Schon von Weitem stachen die drei je 12 m² großen, organisch geformten Videowände ins Auge, die zudem – dank des see-through Charakters der hier eingesetzten LED Stränge (Typ: curveLED® curtain) – quasi über dem Stand schwebten. 

Mehrere ict Steglos FlatScreen Tower, die die von AS&S Radio vermarkteten Sender präsentierten, waren weitere Eyecatcher auf dem Stand. Dabei waren sowohl die dreiseitig bespielbaren, schlanken ict Steglos FlatScreen Tower mit ihren Screens im Hochformat im Einsatz, sowie auch – als zentrales Element im Barbereich – der neu entwickelte, mit seinen zwölf querformatigen Screens knapp doppelt so breite Mediacube. Die Inhalte der curveLED® Flächen und des Mediacubes wurden mit einer ict TouchVision Softwareapplikation synchron gesteuert. 

An einem 42“ Multitouchtisch konnten die Standbesucher interaktiv individuelle Informationen zu den Vermarktungskonzepten von AS&S Radio generieren. Die Inhalte der Touchoberfläche wurden zusätzlich auf einem 46“ LCD visualisiert. ict programmierte gemäß den CI- bzw. Content-Vorgaben seitens AS&S Radio auch die komplette Softwareanwendung für diese Multitouch-Installation. Eine weitere Touchanwendung, die zum Radiotypentest einlud, wurde mit einem touchsensitiven LCD (Typ: NEC Multeos M46 mit Touch) realisiert. 

» Pressemeldung (pdf)

» Bilder zur Pressemeldung (zip) 

zurück

Ihr Ansprechpartner

Isabel Neher
Isabel Neher
Marketing / PR Manager
WorkTel.: +49 7025 102 152